// mcc7

Dr. Rainer Hildebrand

Rechtsanwalt • Fachanwalt

Ihr Anwalt bei Fragen zum Insolvenzrecht in Dortmund

Das Insolvenzrecht ist ein Teil des Zivilrechts. Als Anwalt in Dortmund mit dem Interessensgebiet Insolvenzrecht befasse ich mich mit den Rechten des Gläubigers ebenso wie mit der Insolvenz des Schuldners. Meine juristischen Dienstleistungen biete ich bei Privatinsolvenz und für Unternehmen.

Kanzlei Dr. Rainer Hildebrand – vertrauensvolle, diskrete Beratung und Vertretung im Insolvenzrecht für meine Mandanten in Dortmund:

  • Führen der Verhandlungen mit Gläubigern beim Verbraucherinsolvenzverfahren

  • Erstellen und Vereinbaren von Schuldenbereinigungsplänen

  • Umfangreiche Hilfe, um die Schuldenregulierung in den Griff zu bekommen

Als Anwalt mit besonderem Interesse für das Insolvenzrecht in Dortmund ist es mir möglich, gezielt auf zivilrechtliche und grundlegende rechtliche Fragen und Sachverhalte in Bezug auf die Insolvenz zu reagieren. Generell bietet das Insolvenzrecht die Option, dem Schuldner zu helfen und den oder die Gläubiger gleichermaßen zu befriedigen. Im Insolvenzrecht ist die juristische Vertretung mit der gebotenen Diskretion und Vertraulichkeit zu behandeln. In diesem Sinne engagiere ich mich für meine Mandanten in Dortmund bestmöglich für einen vernünftigen und fairen Interessenausgleich. Weitere Informationen zu meiner Kanzlei und zu meiner Person erhalten Sie hier.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Beratung und Regulierung – Ihr Anwalt für Fragen des Insolvenzrechts in Dortmund

Als Anwalt stehe ich Schuldnern und Gläubigern bei Fragen zum Insolvenzrecht in meiner Kanzlei in Dortmund gleichermaßen beratend zur Seite. So bedarf es generell zunächst einmal aus der Sicht des Schuldners eines Antrages auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Hierfür gibt es Voraussetzungen, die ich als Anwalt in Fällen des Insolvenzrechts für meine Mandanten in Dortmund individuell prüfe. Ist ausreichend Insolvenzmasse vorhanden, die mindestens die entstehenden Kosten dieses Verfahrens deckt, kann der Insolvenzantrag gestellt werden. Dabei zeigt sich in den vergangenen Jahren, dass nicht nur natürliche Personen immer häufiger einen Antrag auf Insolvenz einreichen. Die Zahl der Unternehmen, die einen Insolvenzantrag stellen müssen, ist drastisch gestiegen. In diesen Fällen ist es unter anderem wichtig, das Vorliegen der Insolvenzgründe zu prüfen, um ein fahrlässiges Verhalten, das mit bis zu zwei Jahren Freiheitsstrafe geahndet werden kann, auszuschließen.

 

Bei sogenannten „Verbraucherinsolvenzverfahren“ sind wir gleichsam an der Seite unserer Privatmandanten, wenn Verhandlungen mit den Gläubigern geführt werden müssen und die Option eines Schuldenbereinigungsplans ausgeschöpft werden kann. Nehmen Sie rechtzeitig mit der Kanzlei Dr. Rainer Hildebrand Kontakt auf. Als Ihr Anwalt berate ich Sie in Fragen des Insolvenzrechts in meiner Kanzlei in Dortmund bestmöglich und helfe Ihnen, die Schuldenregulierung einvernehmlich in den Griff zu bekommen.  

Jetzt zeitnah Kontakt aufnehmen!

Die richtigen Lösungen bei Privatinsolvenz in Dortmund

Bei einer Privatinsolvenz wird häufig vom Regelinsolvenzverfahren gesprochen. Als Anwalt stehe ich Ihnen bei einer Privatinsolvenz in allen Belangen des Insolvenzrechts als erfahrener Rechtsbeistand in Dortmund zur Seite. Bei einer Privatinsolvenz spielen Fristen eine wichtige Rolle. Somit ist es empfehlenswert, sich umgehend an einen Rechtsanwalt zu wenden. Nur so kann eine angemessene Schuldenregulierung erfolgen und weitere Folgen abgewendet werden. Mitunter lässt sich in bestimmten Fällen eine Befreiung von Restschulden vor den Gerichten erwirken.

 

Meine vordringliche Aufgabe als Anwalt sehe ich in einem fairen und für alle Beteiligten akzeptablen Interessenausgleich. In diesem Sinne biete ich Ihnen bei einer Privatinsolvenz in Dortmund bestmögliche Unterstützung. Ziel ist die Absicherung der grundlegenden Lebensbedürfnisse für Schuldner sowie für dessen Familie. Insofern werden die Möglichkeiten ausgeschöpft, die zur Schuldenregulierung bereitstehen.

Privatinsolvenz jetzt prüfen lassen!

Insolvenzverfahren mit Ihrem Anwalt in Dortmund

Bei der Insolvenz wird grundsätzlich zwischen unterschiedlichen Insolvenzverfahren unterschieden. So sprechen Experten etwa über das allgemeine Insolvenzverfahren sowie über spezielle Insolvenzverfahren wie zum Beispiel das Nachlassinsolvenzverfahren oder das Verbraucherinsolvenzverfahren, das neben meinem Engagement in der Vertretung von Gläubigerinteressen zu meinen wesentlichen Interessengebieten zählt. Als Anwalt mache ich meinen Mandanten die jeweiligen Unterschiede im Insolvenzrecht klar und erläutere Ihnen in meiner Kanzlei in Dortmund verständlich die juristischen Zusammenhänge. Durchgeführt werden diese Art der Verfahren im Übrigen, um eine Insolvenz abzuwenden sowie Forderungen und Ansprüche der Gläubiger angemessen zu erfüllen. Im Rahmen eines Insolvenzverfahrens begleite ich Sie als erfahrener Anwalt in Dortmund vollumfänglich und jederzeit zielführend.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Kanzlei Dr. Rainer Hildebrand – neben dem Verbraucher-Insolvenzrecht sind wir in Dortmund Ihr Ansprechpartner in folgenden Rechtsgebieten:

  • Baurecht
  • Architektenrecht

  • Vertragsrecht

  • Wohnungseigentumsrecht

  • Mietrecht